Das nächste Ferienhaus wird saniert - voraussichtlich bezugsfertig April/Mai 2023

Alte Häuser verdienen es, gerettet zu werden. Sie sind Zeugen von Geschichte. Nicht nur historisch gesehen, sondern auch Geschichten von Familien. Hier haben sich Glück, Liebe und Dramen abgespielt. Mal größer, mal kleiner.
Wenn die Wände erzählen könnten … aber das tun sie manchmal! 
Man sollte einfach genau hinschauen - und zuhören.
Und weil ich fest davon überzeugt bin, dass jedes Haus eine Seele hat (so alte wohl meist eine Seele wie eine Diva), sollte man es pflegen, beleben, beschenken und sehr einfühlsam damit umgehen.

Damit es wieder belebt und mit Lachen und Freude erfüllt werden kann, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diesem Schmuckstück seinen ursprünglichen Glanz wieder zu erlangen - beziehungsweise, wir möchten es noch glänzender herrichten, als es je war!

Dafür bedarf es vor allem nur zweier Dinge: Geduld und - ja - Zuhören!

Haus beim Kauf

Sockelverschönerung

Außenanstrich. und zack… sieht es schon ganz anders aus

Fensterläden hübschen es auf
neue Fenster kommen bald

Das Bad - beim Kauf

 Bruchsteinwände und Balken werden freigelegt!

Fenster in die Vergangenheit

Balkendecke und Lehm im Rohzustand

der erste Raum ist fast fertig

fehlen noch Möbel und Fernseher

Bruchsteinwand im Rohzustand

Hier wird Handarbeit geleistet: Strahlende Eigentümerin